Skip to content

Newstopaktuell & futuretrend44: Matthias Langer alias John Bloggerty

John Bloggerty ist ein Aufklärer, ein Wissender, ein echter Weltverbesserer und der „Redakteur“ eines Blogs, der sich mit der Schlechtigkeit der Welt, speziell der Politiker, Kapitalisten, Demokraten, Pharmaindustrie, eBay-Verkäufern, … beschäftigt.

Nachdem er mit seinem eBay-Account mit dem Mitgliedsnamen matti-electronics seit dem 08.07.08 keinen Penny mehr verdient – und wahrscheinlich auch schon vorher nicht – hat er sich in diversen eBay-Foren redlich bemüht, alles was in irgendeiner Form mit eBay zu tun hat, ob es nun Verkäufer oder Käufer sind, mit seiner getrübten Weltanschauung zu überschütten. Ob nun als matti, seawolf, fun-parts, invisible, kevin29, oder vielen anderen Pyseudonymen, er wurde nicht müde, seine abstruse Weltanschauung zum Besten zu geben. Dazu schreibt ein Forumsteilnehmer so treffend: „Kannte man im alten V+V, dezent ausgedrückt, zur Genüge.“

Da die Welt eben so böse und schlecht ist und eBay und Amazon wohl ganz vorne superböse sind, hat sich Matthias Langer alias John Bloggerty im April 2010 eine eigene phantastische Welt geschaffen, die er in einer wirklich professionellen „Presse“mitteilung wie folgt ankündigt:

In wenigen Tagen erblickt Futuretrend44.de das Licht der Welt und das verspricht Einiges, denn Futuretrend44.de entstand aus dem Streben nach Innovation, bei gleichzeitiger hoher Nutzerzufriedenheit.

Ach so, na ja, das muss wohl so sein, denn der „… CEO, M. Langer, unter dessen Leitung Futuretrend44.de kreiert wurde …“ sagt auch:

Mein persönlicher Dank gilt nicht zuletzt den Mitarbeitern, die unermüdlich ihren Beitrag zur Verwirklichung von Futuretrend44.de geleistet haben“, so die Firmenleitung.

Da haben wir es ja wirklich mit einer enormen Leistung zu tun, die der CEO und sein Team vollbracht haben. Diese neue, revolutionäre Auktionsseite des „erfolgreichen Startups“ von Matthias Langner ist so erfolgreich, dass man sie leider nicht bei Alexa.com finden kann, wegen zu geringer Bedeutung – aber das ist sicher nur eine Verschwörung.

Auch das Design ist revolutionär:

Da hat der CEO Matthias Langner seimem Team ja wirklich richtig etwas zu verdanken – TOLL!

Aber da die etablierte Welt sich ja komplett gegen ihn verschworen hat, betreibt er sein revolutionäres Business nicht nur mit futuretrend44.de, sondern schribselt auch noch „erfolgreich“ einen Blog, der sich Newtopsaktuell nennt. Hier beschäftigt sich Matthias Langner alias John Bloggerty mit ganz wichtigen Wahrheiten, so zum Beispiel:

Klimawandel – Schweinegrippe – oder: wie man ganze Völker für dumm verkauft!“

Beim „Genuß“ des Artikels werde ich dann endlich aufgelärt: Die Schweinegrippe ist eine reine Erfindung der Pharmaindustrie? Ach so!

…Da werden so „tolle Dinge“ erfunden wie „Vogelgrippe, BSE, Schweinegrippe“ und allen voran, natürlich „AIDS“, was Acquired Immune Deficiency Syndrome – oder auf Deutsch – erworbenes Immundefektsyndrom heißt. …

Auch AIDS ist eine Erfindung der Pharmaindustrie? Das ist wirklich gut zu wissen, danke für die Info!

Die Wahrheit über seine Identität gibt er aber leider im Blog nicht preis, die ist aber hier zu finden. Das hat er bestimmt nur vergessen.

Böse Zungen schreiben über diesen Blog:

  • „… Der Blog beinhaltet alles – außer seriöse Nachrichten. …“ [http://www.urbia.de]
  • “ … Wenn eine Seite gegen PP schießt und dann diese windigen Kostenpflichtigen Gebotsauktionen bewirbt spricht das nicht gerade für Seriösität. …“ [eBay Foren]
  • “ … Hinter der Seite „newstopaktuell“ steckt ein „verblichener“ ehemaliger Forist, einigen „Älteren“ wohl noch bekannt, nämlich `invisible, alias „John Bloggerty“, seines Zeichens „leitender Redakteur“ dieser „Worldpress-Seite“ und, wie ich vermute, auch der einzige „Redakteur“. …“ [eBay Foren]
  • “ … Besondere Kennzeichen: Manischer Ebay-Hasser, monatelang bemüht den Leuten nahe zu bringen wie bekloppt sie doch seien auf Ebay zu verkaufen.
    Das hat „ihn“ aber nicht daran gehindert die Ebay-Verkäufer, vornehmlich im damaligen Forum „Verpackung und Versand“, zu animieren, sie mögen doch unbedingt auf der Seite „newstopaktuell“ ihren Ebayshop verlinken. …“ [eBay Foren]

Das ist aber wirklich sehr böse und ganz arg gemein… .

Der Erfolgt gibt Matthias Langner alias John Bloggerty wohl Recht – sagt er, dann muss es wohl korrekt sein, denn er liefert folgende wirklich handfeste Beweise:

1. Beweis: Potentielle Werbekunden überzeugt Matthias Langer alias John Bloggerty mit der Erkenntnis: “ … Erstaunlich! Werbung auf News Top-Aktuell zweihundertfach effektiver als bei Facebook. …“ Uiii, das hätte ich wirklich nicht vermutet, denn Alexa.com bringt auch hier wegen Bedeutungslosigkeit erneut kein Ergebnis, das ist aber sicherlich wieder eine Verschwörung oder ein Fehler, vielleicht steckt aber auch die Pharmaindustrie oder die FDP dahinter!

2. Beweis: „ … News Top-Aktuell – Das deutsche Wikileaks – oder: Wikileaks auf Deutsch. In den letzten Wochen, schreibt er, erreichten uns immer wieder e-mails, in welchen New Top-Aktuell mit „wikileaks“ verglichen wurde. …“ Das ist ja phantastisch, endlich haben wir auch eine seriöse deutsche Aufkärungsplattform – DANKE! Vielleicht traut er sich ja auch deswegen nicht, seine wahre Identität im Impressum zu posten, damit er nicht verhaftet wird, so als Aufklärer und Revoluzzer, hmmm.

Ansonsten fesselt Newstopaktuell uns mit interessanten und revolutionären Berichten mit folgenden Aufmachern:

  • Carolin Ebert (Sexy Cora) ist tot
  • Supertalent 2010 DAS FINALE / 18.12. – Freddy Sahin-Scholl ist das Supertalent 2010
  • DSDS 2010/2011
  • Playboy-Ecke

Also ich muss wirklich sagen, ich bin beeindruckt, was der „CEO“ Matthias Langer alias John Bloggerty mit „seinem Team“ alles geschafft hat, nur schade, dass er zu schüchtern ist, der Öffentlichkeit seine Identität in Newstopaktuell preiszugeben … Matthias Langer alias John Bloggerty … .

Da er so schüchtern ist, gebe ich Ihnen einige Tipps, wie sie ihn erkennen können:

  • Er nutzt gerne Ausrufezeichen, auch sehr gerne mal mehrere!!!!!
  • Wenn der arme Matthias sich besonders aufregt, NUTZT ER GERNE VIELE GROßBUCHSTABEN.
  • Manchmal unterstreicht er auch einige Passagen UND SCHREIBT GROß mit vielen Ausrufezeichen!!!!! Anm. Dann ist er ganz doll aufgeregt, das kann man daran sofort erkennen.
  • Damit wir auch alle verstehen, was er uns mitteilen mag, zitiert er furchtbar gerne.
  • Er schreibt gerne ganz doll lange Kommentare. Ich weiss garnicht, wo so ein CEO die ganze Zeit hernimmt, er wird wohl Tag und Nacht arbeiten, der arme Matthias, John, matti, seawolf, fun-parts, invisible, kevin29, Sie wissen schon.
  • Also er gibt sich wirklich viel Mühe mit der Formatierung seiner Kommentare, der Matthias Langer!

Danke lieber Gott, dass Du uns mit solchen Aufklärern, Gutmenschen und alleinig Wissenden ausgestattet hast. Aber bitte vergiss beim nächten Mal nicht, Ihnen etwas mehr Selbstvertrauen und Mut mitzugeben, damit sie sich nicht wie kleine Feiglinge hinter der Anonymität des Internet verstecken müssen, die armen Würstchen!

Falls ein durch Matthias Langer, alias John Bloggerty, matti, seawolf, fun-parts, invisible, kevin29 und viele weitere Pseudonyme, aufgeklärter Mensch über diesen Blog https://johnbloggerty.wordpress.com etwas mitteilen, oder sich bei Matthias Langer für eine aufsführliche Aufklärung bedanken möchte, sio freue ich mich auf Ihre Nachricht an mich unter john.bloggerty@hotmail.com.

Alternativ können Sie auch gerne einen Kommentar hinterlassen.
.
.
.
.
.

Advertisements

Wir begreifen es einfach nicht sagt Matthias Langer alias John Bloggerty

Hey, heute bin ich erneut schlauer geworden und die fünf zwei vielen Leser von Topnewsaktuell auch, denn seit heute wissen wir endlich, dass Matthias Langer alias John Bloggerty das begriffen hat „… was 36 Millionen Wähler nicht begreifen…“ Ich bin froh, dass wenigstens ein allwissender Mensch in Deutschland uns aufklären kann.

Das sind also die neuen Erkenntnisse von Matthias Langer alias John Bloggerty:

  • „…Der Deutsche hat „Angst“ vor der Linkspartei (Die Linke). Die Linkspartei vertritt genau das, was rund 80 Prozent der Deutschen wollen…“

Aber ist die Linkspartei nicht die Partei von Klaus Ernst, der der öffentlich fordert, den „Reichtum zu begrenzen“? Und ist Klaus Ernst nicht der, der ca. 17 000 Euro pro Monat erhält, also 7668 Euro Diäten plus knapp 4.000 Euro steuerfreie Kostenpauschale als Bundestagsabgeordneter zuzüglich Zahlungen in Höhe von 3.500 Euro pro Monat von der Partei die Linke? Ach so, fast vergessen, es gibt noch 1.913 Euro Zulage aus der Fraktionskasse mit der Begründung, dass beide Parteivorsitzenden im Vorstand stimmberechtigt sind. Und ist Klaus Ernst nicht der, der bekennender Porsche-Fahrer ist und Pächter einer Alm in den Tiroler Alpen mit Blick auf den „Wilden Kaiser“? Sitzt der nicht auch in den Aufsichtsräten der Autozulieferer SKF GmbH und ZF Sachs AG? Ist Klaus Ernst von der Linkspartei nicht auch der, gegen den die Staatsanwaltschaft wegen Untreue ermittelte, weil er Flugkosten zu Gewerkschaftstreffen und Aufsichtsratssitzungen über den Bundestag abgerechnet hat?

Nein?

Dann bin ich sehr froh, dass Matthias Langer alias John Bloggerty mich darüber aufklärt, daß die Linkspartei so wichtig ist, um Gleichberechtigung in Deutschland wieder herzustellen. Klasse, dann verdienen wir alle bald 25.000 Euro im Monat, fahren Porsche, haben eine Alm und können auf Staatskosten rumfliegen und uns nebenbei noch richtig die Taschen durch Aufsichtsratposten füllen.

Hätte ich vorher gewusst, dass die Linke sowas will, mensch Matthias Langer, dann hätte ich die na klar auch gewählt! Dann werden die ja bei der nächsten Wahl bestimmt gewinnen, aber warum sagen die uns nicht öffentlich, was wir wollen? Die sind bestimmt genauso schüchtern wie Matthias Langer alias John Bloggerty. Der traut sich nämlich nicht, uns zu sagen wer er wirklich ist, aber das liegt wohl daran, dass er mit Topnewsaktuell das neue deutsche Wikileaks geschaffen hat, und Sie wissen ja, Chefs von Wikileaks werden gerne mal verhaftet.

  • „… Die meisten Deutschen wissen zwar gar nicht, was „Sozialismus“ und „Kommunismus“ überhaupt ist…“

Das habe ich jetzt dann auch verstanden, Sozialismus und Kommunismus ist, wenn man in der Partei ist, verdient man ganz viel Geld und kann auf Kosten des Staates, also der Bürger auch noch hier und dort ein paar Euro beim Rumfliegen sparen. Man muss den dummen Leuten aber vorher sagen, was sie eigentlich wollen sollen. Das ist echt einfach, danke Matthias Langer alias John Bloggerty … Hmmm, aber warum hat das mit dem Sozialismus und Kommunismus dann in den vergangenen Jahren nirgendwo mehr so richtig geklappt?

Ach so, das schreibt Matthias ja weiter unten noch:

  • „…Traurig, dass im Grunde recht einfache Dinge von so vielen Menschen nicht begriffen werden…“

Entschuldigung, stimmt, ich begreife das wohl einfach nicht, aber dafür habe ich ja nun Matthias Langer alias John Bloggerty.

Matthias Langer alias John Bloggerty ist bestimmt Pfadfinder, weil die vollbringen jeden Tag eine gute Tag und seine gute Tat war für heute, uns das mit den Linken und den Kommunisten und dem Sozialismus zu erklären – prima, danke nochmal Matthias Langer alias John Bloggerty. Oder vielleicht arbeitet Matthias Langer alias John Bloggerty auch für die Sendung mit der Maus, die erklären auch imer so prima!

 

.